Gemeinsamer Unterricht
Inklusionsklassen in Seedorf

Inklusive Bildung - Gemeinsamer Unterricht

"Inklusive Bildung" ist eine Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention von 2009. Es geht dabei um die uneingeschränkte und gleichberechtigte Teilhabe für Menschen mit Unterstützungsbedarf in allen Lebensbereichen. Ein wichtiger Bereich ist die schulische Bildung. Eine inklusive Beschulung von Kindern und Jugendlichen stellt die Schulen vor neue Herausforderungen. Schule wird daran gemessen, wie sie der Vielfalt der Schülerinnen und Schüler begegnet und auf diese einzugehen vermag. Es geht um das Entdecken und Wertschätzen der Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit aller Kinder.

Inklusionsklassen an der GS Seedorf

Bereits seit dem Schuljahr 2010/2011 gibt es Formen inklusiver Beschulung an der Grundschule in Kooperation mit der Jacob-Mayer-Schule Dunningen. Die Inklusionsklassen werden von einem Lehrerteam, bestehend aus einer Lehrkraft der Grundschule und einer Lehrkraft der Förderschule überwiegend gemeinsam unterrichtet. Die Herausforderung für die Lehrerinnen-Teams besteht darin Lernformen und Methoden zu finden, die allen Kindern mit ihren individuellen Begabungen und ihrem Förder- und Unterstützungsbedarf gerecht  werden. Die Schülerinnen und Schüler verfolgen unterschiedliche Bildungsgänge innerhalb einer Klasse. Dies bedeutet, sie werden in einem zieldifferenten Unterricht beschult.

Im Schuljahr 2012/13 bietet die Grundschule zwei Inklusionsklassen in Klassenstufe 2 und 3. Ein weitere Klasse ist im Schuljahr 2013/14 in  Klassenstufe 1-2 gestartet.
Im Schuljahr 2014/15 gibt es das inklusive Bildungsangebot  in den Klassenstufen 1-2 und 4.
Die inklusiven Bildungsangebote werden auch in den Schuljahren 2015/16, 2016-17 und 2017/18 weitergeführt. Im Schuljahr 2017/18 bedient die Schule ein sonderpädagogisches Bildungsangebot innerhalb einer Einzelinklusion für ein Kind mit festgestelltem Förderbedarf im Bereich "Geistige Entwicklung". Unterstützt wird das inklusive Angebot durch eine Schulbegleitung.

Hospitationsstandort des Staatlichen Schulamts Donaueschingen

Zudem wurde unsere Schule vom Staatlichen Schulamt Donaueschingen zum Hospitationsstandort für Inklusion ernannt. So profitieren Lehrkräfte aus dem Schulamtsbezirk Donaueschingen und darüber hinaus von unseren Erfahrungen in diesem neuen Feld.

  • Grundschule Dunningen in Seedorf
  • Sportplatzweg 9
  • 78655 Dunningen
  • 07402 7918
  • Fax: 07402 910476